Bericht zum Kommunalpolitischen Tag des CSU Kreisverbandes und der CSU Stadtratsfraktion

Im Rahmen eines „Kommunalpolitischen Tages“ widmeten sich CSU-Fraktion und Kreisverband den Themenbereichen Ausbau der Darmstädter Straße und der Stadtentwicklung mit Blick auf die wirtschaftliche und soziale Infrastruktur.

Weiterlesen
Ihr CSU-Team für Aschaffenburg


Der städtische Haushalt 2016 - Grünes Licht für die Schulinvestionen

Der Vorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion, Peter Schweickard, informierte den CSU-Kreisvorstand über die Entwicklung des städtischen Haushaltes. Aschaffenburg sei eine wohlhabende Stadt, die für ihre Bürger im sozialen und  kulturellen Bereich große Leistungen erbringe. Problematisch sei aber, dass die Ausgaben, die sich im sogenannten Verwaltungshaushalt niederschlagen, von Jahr zu Jahr größer würden, während die Investitionen, die im Vermögenshaushalt abgebildet seien, seit Jahren stagnierten.

Weiterlesen
Position der CSU-Stadtratsfraktion zum Ausbau der B26 im Hafenbereich nach Vorstellung des Verkehrsgutachtens im Dezember 2015

Die CSU-Stadtratsfraktion nimmt die Sorgen der Bürger ernst und befürwortet den Ausbau der Darmstädter Straße im Hafenbereich unter der Voraussetzung, dass dies ohne Eingriffe in den Park Schönbusch erfolgt und nicht zusätzlichen Verkehr in die Stadt führt.

Weiterlesen
Verbesserung der kleinräumigen Verkehrsbeziehungen im östlichen Stadtgebiet

Mit der Öffnung der Lindenallee für den Individualverkehr auch stadteinwärts würde unnötiger Verkehr im östlichen Stadtgebiet vermieden. Ein Umbau der Straße wäre unnötig, da für die geringen Verkehrsmengen die vorhandene derzeitige Busspur völlig ausreicht. In diesem Sinne hat die CSU einen Antrag formuliert.

Weiterlesen
Besuch im Schlappeseppel

Der Schlappeseppel ist nicht nur ein gutbesuchtes Traditionslokal, sondern birgt auch ein kleines Brauereimuseum, das ein Stück Stadtgeschichte wiederspiegelt.
Auf Einladung des Hausherrn Konrad Vogel hat die CSU nun dieses Museum besichtigt. Nach Überzeugung der Stadtratsfraktion sollte diese lokale Besonderheit als besonderer Mosaikstein in das Angebot der Museumsmeile aufgenommen und entsprechend beworben werden.

Weiterlesen
Einweihung des Spielplatzes im Park Schönbusch


V.l.n.r.: Die Stadträtinnen Johanna Rath und Brigitte Gans, die Landtagsabgeordneten Peter Winter und Judith Gerlach, Bürgermeisterin Jessica Euler und der Präsident der Bayerischen Schlösserverwaltung Bernd Schreiber.

Trotz Regen und Sturm  wurde am 31. 03.15 der wunderschön neu gestaltete Spielplatz im Park Schönbusch offiziell eröffnet. Leider haben wegen der unwirtlichen Witterung die Kinder gefehlt, aber der Sommer kommt bestimmt, dann wird sich ein buntes Bild bieten. Hier zunächst die Bilder von der Eröffnung.

Weiterlesen
CSU gibt wichtige Impulse für den Haushalt 2015

Die Stadt Aschaffenburg erfüllt im Verwaltungshaushalt wichtige Aufgaben für die Bürger und sorgt mit unzähligen freiwilligen Leistungen für sozialen Ausgleich und vielfältige kulturelle Angebote

Verwaltungshaushalt
Beispiele für laufende wiederkehrende Ausgaben

  • Verwaltung – Sicherheit
  • Soziales – Familien – Gesundheit – Klinikum
  • Bildung – Schulen – Jugend
  • Sport – Vereine – Bäder - Busbetrieb
  • Kultur – Museen - Theater
  • Umwelt – Grünanlagen
  • Pflege der Straßen und öffentlichen Gebäude

Bei den Haushaltsberatungen 2015 hat die CSU aber thematisiert, dass wir bei der Entwicklung der laufenden Ausgaben vorsichtiger werden müssen. Der gesamte Anstieg der Mehreinnahmen wurde in den letzten Jahren dafür verwendet. Die Investitionen konnten nicht mitwachsen und sind inflationsbereinigt sogar gesunken. Der Vermögenshaushalt wurde zum Sorgenkind. Der Zustand von vielen Straßen und öffentlichen Gebäude zeigt, dass hier mehr investiert werden muss, um unsere Werte zu erhalten.
 

Weiterlesen
Die CSU will den Wochenmarkt stärken

Der Markt um 1800 ...  ... und heute

November 2014

Der Wochenmarkt in Aschaffenburg hat eine lange Tradition - er verdient mehr Aufmerksamkeit

Weiterlesen
126 Jahre Stadratstätigkeit

CSU Stadtratsfraktion würdigt ausgeschiedene Stadträte


Bild: (v. l.) Bürgermeister a. D. Günter Dehn, Staatsminister a.D. Hermann Leeb
Horst Kirchner, Dr. Bernd Pattloch

In einer Feierstunde haben CSU-Fraktion und Kreisverband die jetzt aus dem Stadtrat ausgeschiedenen Mitglieder Günter Dehn, (Bürgermeister a. D.) Hermann Leeb, (Staatsminister a. D.), Dr. Bernd Pattloch und Horst Kirchner für ihren Einsatz als CSU - Stadträte gewürdigt.
Nach der  Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden Peter Schweickard übernahm es Kreisvorsitzender Dr. Winfried Bausback die Besonderheiten der Kollegen herauszustellen.

Weiterlesen


Diese Seite ausdrucken